Mittwoch, 10. August 2016

Wolkenfahrt...

"Sonnenschein wirkt köstlich,

Regen erfrischend,

Wind aufrüttelnd,

Schnee erheiternd.

Wo bleibt da das schlechte Wetter?

- John Ruskin -
 
und Heute?
Wo die Wolkenballen wie Solarbetriebene Autos vorbeiziehen,
gucke ich in den Himmel,
stelle mir vor ich sitze sicher und weich darauf
und fahre mit ihnen
in Richtung Tessin in den warmen Süden.
 
Da spielt dann der frische (Fahrt-) Wind
 keine so gewichtige Rolle mehr.
 
ich fahre gedanklich an den Lago Maggiore.
Kommentar veröffentlichen