Freitag, 23. September 2016

Betonkürbis

Man nehme:
 
einen Damenstrumpf,
stülpe ihn über ein hohes Gefäss
und
fülle einen Teil mit flüssigem Beton.
Verknotet,
 kannst Du nun eine Kugel formen.
Bindest diese mit Gummiringen so ab,
dass es wie die Schnitze eines Kürbisses aussieht.
 
Ist alles schön durchgetrocknet?
Was mehrere Tage dauern kann.
Schneidest Du den Knoten auf.
Entfernst die Gummibänder und
 den Damenstrumpf,
lege oben in die Vertiefung,
 wo einst der Knoten sass,
 etwas Erde hinein
und setze kleine Hauswurzröschen drauf.
 
Fertig ist die Wetterfeste Deko für den Herbst!
 
Eine ähnliche Anleitung findest du hier
Bitte anklicken
 
Viel Spass!
 

Kommentar veröffentlichen