Mittwoch, 28. September 2016

Noch besser!

"Beginne am Anfang",

sagte der König ernst,

"und fahre fort,

bis du ans Ende kommst.

Dann höre auf."

- Lewis Carroll -
 
nicht perfekt und trotzdem schön!
Leidest Du auch darunter immer alles PERFEKT machen zu wollen?
Kannst Dinge manchmal auch nicht Beiseite legen oder abschliessen,
weil es bestimmt noch besser und schöner geht?
Hat man Dir auch nie gezeigt wo der "Aufhör Knopf" ist,
Nur der "Start" Button?
 
Es ist manchmal echt ein Kreuz.
 Ich glaube wir müssen damit aufhören.
Denn unter dem Strich quälen wir uns selbst damit.
 
und weisst du was?
 
Da liebe ich es Fotobücher mit Text zu gestalten.
Das anerzogenes Perfekt sein wollen bei solchen Dingen,
lässt mich dann Stunden damit verbringen,
Fotos und Text hin und her zu schieben.
Finde dauernd etwas,
 dass noch nicht so ist wie ich mir das vorstelle.
Früher rechtfertigte ich es immer mit meinem Sternzeichen!
 
hüstel hüstel!
 
irgendwann sagt dann mein Mann:
"ich glaube - jetzt ist es dann gut"
Recht hat er.
Er ist oft mein liebevoller
und besorgter Bremser.
Zum Glück!
 
Doch siehe da,
nun ist es schon ein paar mal passiert,
dass ich nach dem Druck,
einen üblen Schreibfehler entdeckte.
Nicht so einen Kleinen,
ne!
Ein richtiger Patzer,
einer der schon fast weh tut
und das,
obwohl ich von hinten bis vorne alles kontrolliert hatte.
 
Mist!
 
gedruckt ist gedruckt!
 
tut echt AUTSCHN!
 
Da bekomme ich fast Augenherpes,
möchte am liebsten den Fehler rausschneiden.
Aber dann wäre da so ein hässliches unperfektes Loch.
Überkleben?
ausradieren?
bemalen?
die Seite abtrennen?
 
ALLES AUTSCHN!
 
Bis jetzt war es immer so,
 als würde irgendwer an einem Rädchen drehen
und mal eben was ganz fies verschieben.
 
SABOTAGE?!?
 
Oder will mir da wer was mitteilen?
Von Oben vielleicht?
 
Eventuell um mir zu sagen,
Du kannst dir Mühe geben wie du willst,
es wird nie perfekt sein,
schon gar nicht in deinen Augen.
Finde dich damit ab.
Guck dich um,
so viele Dinge sind nicht 100 Prozent
und trotzdem toll und liebenswert,
schön und genial,
wunderbar und gigantisch.
und du?
Ausgerechnet Du,
stellst den Anspruch,
 dass du etwas in der Art schaffst.
Etwas ganz ohne Makel?
 
HAHAHAHA!
 
Das Übel nimmt dann seinen Lauf,
denn meiste fällt nur mir der besagte Fehler auf!
Oder habe ich alles so anständige und
 wohlerzogene Personen um mich?
Egal!
Noch übler ist,
ich weise dann auch noch jeden darauf hin.
 
HAHAHAHAHA!
 
Wie doof ist das denn?
 
Nun habe ich ja gesagt,
ich höre ab Heute damit auf.
 
GROSSES INDIANEREHRENWORT!
 
Aaaaaalsoooo!
Solltest du nun in diesem Schreiben einen
 oder mehrere Fehler entdecken,
oder in einem der Vorgängigen Post`s?
 
Behalte es für Dich,
schau grosszügig drüber hinweg -
 es interessiert mich nicht mehr.
 
LA LA LA LA LA und TRALALAAAAA!
 
Grins!
 
Zumindest versuch ich es gerade -
Aber gib mir etwas Zeit,
bin sozusagen noch Lehrling.
Du weisst doch...
Es ist noch keine Meisterin vom Himmel gefallen.
Vor allem keine mit meinem Namen.
 
HAHAHAHA!
 
"Auf den Inhalt und die Aussage kommt es an."
Hat eine Freundin von mir mal gesagt.
mmmmhhhh!
Recht hat sie,
denn bei anderen mache ich auch keine Kontrolle
und nehme es Dankbar so wie es kommt.
 
Ab heute -
gleiches Recht für alle!
 
und ja!
ich weiss,
 dass Laub auf dem Foto hat Löchlein.
 
NA UND?
 
Kommentar veröffentlichen