Dienstag, 22. November 2016

Schon Bald...

Man spürt es schon und kann es beobachten,
der Dezemberstress liegt in der Luft.
 
Der Auslöser?
 
Vielleicht das Wort Advent?
 
Denn am kommenden Sonntag geht es mit dem 1. los.
 
Ich verstehe es nicht?!?!?
Warum ist das so!?!?
 
Es könnte doch ein schöner Monat werden,
vielleicht sogar der schönste im Jahr.
Und was tun wir damit?
 
Eines ist auf jeden Fall sicher...
Wir tun Herrn Dezember echt unrecht.
 
Das alles weil wir uns zu wenig Zeit für ihn nehmen
und das Gefühl haben,
innert kurzer Zeit
und auf den letzten Drücker,
möglichst viel unternehmen zu müssen.
 
Vor 14 Tagen habe ich damit begonnen,
 meinen Adventsschmuck zu basteln.
Vor 1 Monat Gedanken zu meiner Deko zu machen
und Ideen zu sammeln.
Denn dazu sind die Brüder des Dezember...
Oktober und November da.
 
"Ja - Ja, ich weiss...
Du denkst die hat gut reden.
Hat wohl massenhaft Zeit.
Keinen Stress."
 
Leute!
Ich mach mir keinen Stress.
Denn dafür bin ich verantwortlich.
Warum sollte ich mir das antun?
 
Sogar als ich 100% Angestellt war,
oder mit dem eigenen Geschäft stark ausgelastet,
nahm ich mir die Zeit meine eigene Deko für die Fenster herzustellen.
Meine Wohnung Feierlich zu schmücken.
 
Es ist eine Frage der Priorität
und der Einstellung,
sowie ein bisschen Management.
Gepaart von seinen eigenen Vorstellungen.
 
 
Ich freue mich riesig auf diese Zeit.
So - und nun....
möchte ich noch ein paar Äste kalken,
in ein hohes Glas stellen
und mit Weihnachtsdekoration bestücken.
(bei Gelingen folgt ein Bild auf diesem Kanal)
 
Tschüsschen und bleibe schon cool!
 
mit gesammelten Naturmaterialen
und etwas Schleife mache ich mir mein Haus hübsch

Kommentar veröffentlichen