Dienstag, 17. Januar 2017

Fotoshooting...

Da habe ich versprochen Dir zu verraten,
 was meine Nichte und ich,
 bei ihrem Besuch bei uns,
 sonst noch so angestellt haben.
 
Vielleicht kennst du das auch?
Das Gefühl als du Klein warst
 und Mama`s Schminkutensilien ausleihen durftest.
So ähnlich war es am Samstag,
 als ich auf die Idee kam:
"Hey!
Wir könnten doch nun das Fotoshooting machen,
dass wir schon länger mal veranstalten wollten?
Einfach ein bisschen anders...
hätte da eine Idee."
 
Meine Nichte war sofort dabei
und Ratzfatz waren einige Dinge zusammen getragen,
die wir dazu benötigten.
 
In erster Linie Schminke, Haarklammern und Tücher.
In diesem Falle wurden aber auch Trockenblüten
und Kunstblumen,
sowie etwas Schmuck verwendet.
und
Pssst!
der getrocknete Hortensienkranz der im Eingang hängt,
wurde ebenfalls als riesige Krone benutzt.
hahahahaha!
 
"ich habe heiss damit"
klönte meine Nichte lachend
"ach,
 einfach durchhalten
bin Bald soweit..."
entgegnete ich und knipste auf den Auslöser.
 
Als der Kranz entfernt wurde,
war es tatsächlich als würde eine kleine Dampfwolke aufsteigen.
Wir alberten herum:
"Den kannst du ja nächstes Mal wenn du mit dem Hund gehst
an Stelle einer Mütze anziehen."
Lachte meine Nichte schelmisch.
hahahahaha
 
Ich liebe es mit etwas Schminke,
 jemanden ganz anders aussehen zu lassen.
Manchmal -
ganz selten,
 auch mich.
 
Unser Samstags Vorhaben dauerte etwas
und darum wurde es am Sonntag Morgen weiter geführt.
 
Die 4 Jahreszeiten war das Thema.
Obwohl wir erst Elfenbilder machen wollten.
Doch die Fimo "Elfen Aufsatz Knetohren",
 wollten nach dem bearbeiten partout nicht halten.
Als dann doch,
 waren sie zu schwer
und die Ohren knickten oben ab.
Wir lachten uns fast weg.
Meine Nichte sah aus wie eine verunfallte Fledermaus.
(muss grad wieder lachen wenn ich dran denke)
 
Es wurde wie du dir denken kannst...
viel geratscht,
gelacht und fantasiert.
Es war sehr ausgelassen
und hat so richtig Spass gemacht.
Na!
das wir zu Guter Letzt 2 Bilder hatten die den Winter darstellen,
dafür keinen richtigen Frühling..
was soll`s!
 
Bis zu ihrer Heimreise am Montag,
bearbeitete ich immer wieder mal die geschossenen Bilder,
mit diversen Fotobearbeitungsprogrammen.
Es entstanden einige wunderschöne Erinnerungen an ein Treffen,
dass ich auch ohne Bilder nicht vergessen würde.
 
Ich denke es war nicht das letzte Mal,
 dass wir sowas zusammen gemacht,
oder soll ich sagen gefeiert haben,
denn weitere Ideen,
 schreien förmlich nach einem Da Capo!
 
Mit Erlaubnis meiner Nichte,
 siehst du hier die 4 - ääähhh! die 3 Jahreszeiten
 
ist das nicht hübsch geworden?


 

Kommentar veröffentlichen