Dienstag, 7. Februar 2017

Frühlings Vorstellung

"Nun mache ich mich auf,
 die Tiere aus ihrem Winterschlaf zu wecken.
Denn,
 bis der Hinterletzte seine Zähne geputzt
und jeder geduscht hat,
ist der Frühling da."
 
- Seefunk Radiomoderator heute morgen -
 
 
Ist dieser Satz nicht süss?
In meinem Kopf begann auf jeden Fall sofort,
 das Kopfkino zu rattern an.
Sah im Geiste,
 unzählige Waldtiere die singend duschen,
sich an Bach wuschen,
während die anderen vom Schlaf das Fell zerzaust,
 die Zähnchen putzten
und wiederum andere sich gegenseitig kämmten.
 
hihihihihi!
 
Die Handy Mitteilung meiner Nichte heute Nachmittag:
"Bei uns schneit es"
holte mich grad etwas unsanft aus den lieblichen Vorstellungen.
Und mit dem weiteren Satz:
"und alles mit Nebel"
liess mich blitzartig im Winter landen.
 
Egal - mit jeder Sekunde nähern wir uns dem Frühling!
Also Leute -
Die gute Laune weiterhin halten,
es dauert nicht mehr so lange.
 
Eine Winterwald Aufnahme vom Sonntag, 5.02.17
Wirkt doch irgendwie auch schön - Oder?
 
 
Kommentar veröffentlichen