Samstag, 25. März 2017

Grillinger....

"Das Leben wäre unerträglich.
wenn wir nie träumten."
- Anatole France -
 Da erinnere ich mich an folgendes.
 Vor einigen Jahren entdeckte ich beim Einkaufen ein Display,
 mit der Aufforderung zur Teilnahme an einem Wettbewerb.
je 5 x ein Super Grill zu gewinnen.
Abgebildet war ein Monströses Teil,
welches eher einer Gartenküche ähnelte,
 als einem herkömmlichen Grill.
Man kann darauf kochen - braten und smoken,
stand auf dem Teilnahme Prospekt,
 den ich,
ohne lange zu überlegen,
einsteckte.
Mein Mann wäre begeistert
und es bräuchte zur Erfüllung seines einst ausgesprochenen Wunsches,
 lediglich meinen Namen und Adresse. 
Auf der Fahrt mit dem Bus nach Hause,
 malte ich mir in allen Farben aus wie schön es wird,
 wenn ich ihm den in den Garten stellen lassen könnte.
Du hast richtig gelesen!
Ich malte mir schon aus wie es ist.
Denn ich war so überzeugt,
dass ich den Gewinn einheimsen würde.
Erwähnt werden muss,
dass ich von Klein auf etwas verwöhnt in Punkto Preisausschreiben war.
Es begann als 6 Jährige bei einem Malwettbewerb bei Globus,
ein bekanntes Warenhaus in Basel ansässig.
Dort galt es ein vorgedrucktes Bild auszumalen.
Hauptgewinn:
ein Globibuch (Wort anklicken für weitere Info)
mit Malstiften.
 4 Jahre in Folge gewann ich in 2 verschiedenen Alters Kategorien,
immer das selbe Buch...
gäääääähn!
Später kamen hinzu...
Neuerscheinung in Videoform von Supermann (mochte ich gar nicht)
limitierte CD`s von DJ Bobo (war eigentlich nicht mein Musikalischer Favorit)
limitierte Herren Socken von Burberrys, (Die trug dann mein Schatz)
Katzenfutter Paket
Hundefutter
Holländische Blumenzwiebeln (hahahaha)
Ach! und dann war da mal ein Schreibset...
Du siehst nie was wirklich Grosses,
doch ich war immer total aus dem Häuschen wenn`s dann passiert ist.
Vielleicht kam ich aus der Erinnerung heraus darauf,
 dass ich dieses Grill Ungeheuer 100% gewinnen würde.
Denn ich kann Dir sagen;
"Ich war sowas von überzeugt,
einer der Hauptpreise ginge wirklich an mich."
hahahaha!
Viele Wochen vergingen,
das Ziehungsdatum rückte näher und näher
und ich erwartete täglich den Bescheid.
Und tatsächlich,
eine Mitteilung im Briefkasten bestätigte:
"Liebe Frau...
sie haben einen unserer Preise gewonnen.
Dieser wird ihnen in den nächsten Tagen zugestellt."
Ich war total aus dem Häuschen.
Besann mit zur Ruhe und zur Geheimhaltung.
Mache Platz auf dem Gartensitzplatz für meinen Hauptgewinn
und stellte mir vor wie mein Schatz,
 mit einer "ich bin Grillkönig" Schürze,
 an diesem Super Truper Mega Ding unsere Würstchen brät.
 Smokt bis zum Umfallen
und alles so lecker schmeckt wie noch nie.
Psst!
unter uns...
Mein Mann trägt gar nie eine Schürze
und schon gar nicht eine mit so einem bescheidenen Aufdruck.
Hahhahahahaha
Einige Tages lag im Briefkasten ein Karton Couvert.
Etwas grösser als DIN A4.
Darin - heuuuuuuul!
Befand sich eine rote Stoffhülle mit dem Aufdruck des Preis Ausschreibers.
Wieder um darin....
Ein aufklappbares Gestell.
Ein Zettel mit den Worten:
"Wir gratulieren und wünschen ihnen viel Freude mit ihrem Gewinn"
heuuuuuul!
schnief!
schneuz!

neeee! nicht wirklich geheult.
Eher gestaunt.
Was alles unter Grill "verkauft - äh! Sorry! Verlost wird.
Was soll ich sagen:
"Ein Picknickfeuer Gestell"
Ich wusste nicht ob ich lachen oder weinen sollte.
Entschied mich dann für ersteres.
und musste mir eingestehen:
"Das hatten wir auch noch nie...
so ein Gestell mit wunderschöner Hülle,
die mit einem praktischen Trageriemen.
Ach!
"Weisst du was?" 
erklärte ich Schatz Abends auf dem Sofa mit dem Teil in der Hand
"ist doch auch toll und unsere Brat Dinger schmecken immer.
Da brauchen wir kein riesen Ding das nur Platz im Garten weg nimmt."
hahahaha!
"unter dem Strich ---
habe ich doch was Gewonnen...
und das nicht nur in Form dieses Klappbaren Dingsbums,
sondern an Erfahrung"
hahahaha!
Da hat jemand im Universum,
mal ganz kurz den Zeigefinger gehoben
und gebrummt:
"Mach mal halblang Kleine
und brate mal kleine Würstchen."
hahahaha!
Kommentar veröffentlichen