Sonntag, 12. März 2017

Vitamine...

Frühling - Sommer
Die Zeit der bunten Salatteller
und gesunden Vitamine.
Früher als wir noch in einer Mietwohnung zu Hause waren,
pflanzte ich in meinen Blumenkisten so allerlei.
Während auf anderen Balkonen die Geranien in voller Pracht standen oder hingen,
fand man bei mir rankende Bohnenblüten und Gurken,
Tomatenstauden, sowie Schnittsalat.
Nicht zu Letzt ein Sammelsurium an Kräutern in Töpfen und Töpfchen.
Mein Nachbar Bruno war begeistert was sich auf Minimalem Raum so alles ziehen lässt.
Hatte jedoch leider nicht den Mut es selbst auch auszuprobieren.
Dabei ist es so einfach und geht mal was in die Hose...
Ja nu!
Dann hast du es wenigsten vesucht.
Macht dich nun der Gedanke an?
Oder liebst du generell Essbares Grün?
Dann hier ein ganz einfacher Tipp,
der nicht nur im Gartenbeet,
sondern auch im Topf auf dem Fensterbrett,
in ganz normaler Erde funktioniert.
Nur das giessen darf nicht vergessen werden.
Die kleine Italienische Vitamin Bombe
RUCOLA
ist eine sehr einfache Pflanze.
Du musst nur:
Samen kaufen und....
diesen Aussäen: von Beginn März - Ende September
zur Ernte: Blätter abschneiden,
 Pflanze stehen lassen,
 denn sie produziert fortwährend Neues.
Tipp: Je jünger die Blätter desto milder der Geschmack
Ausserdem kannst du die Blüten zum Genuss
 und als Deko über das Essen streuen.
Verwenden kannst Du Rucola wie schon erwähnt als Salat.
gekocht, auf Pizza oder Pesto...und und und....
weitere Vorschläge und Rezepte findest du im Internet.
Nun bleibt mir nur,
Dir ein herzliches
 "viel Spass und guten Appetit"
zu wünschen.
Sowie einen prächtigen Sonntag.
Kommentar veröffentlichen