Donnerstag, 18. Mai 2017

Die liebe Schwerkraft....

Wenn man sich in meinem Alter bewegt,
wird es sehr auffällig,
wie unter Gleichaltrigen,
oft Witze über die Körperliche Schwerkraft gemacht wird.
 
Aus Erfahrung weiss man,
in jedem Witz steckt auch ein Kern Wahrheit.
Nicht selten werden Probleme auf diese Weise auf dem Tablett serviert
 und unters Volk gebracht.
 
Mich interessiert das ganze "Gewitzle"
über hängende Busen und Po`s keinen Deut.
Bis....
Ja bis....
ich eine Entdeckung machte.
 
 
Da standen wir mit unserem Auto an einem Fussgängerstreifen
und warteten geduldig,
bis eine Dame mit Stock die andere Strassenseite erreichte.
Auf unserer Höhe - vor dem Auto - lächelte sie uns Dankend zu.
Auch wenn ich "nur" Copilot bin,
wie mein Mann meine Mitfahrten nennt,
fühle ich mich in solchen Situationen sehr mitverantwortlich.
Deshalb lächelte ich auch freundlich zurück.
So dachte ich zumindest.
Mein Blick fiel nämlich in den Aussenspiegel.
Nein!
ich bin nicht eitel.
Er hing einfach grad dort so rum!
hahahaha!
Beim Anblick in diesen glaubte ich,
 keine Regung meiner Mundwinkel zu erkennen.
 
Muss mich wohl getäuscht haben.
Egal -
Weiterfahrt, Einkäufe und anderes liessen mich dieses Thema vergessen.
 
Abends beim Zähneputzen kam es mir wieder in den Sinn.
Ertappte mich dabei wie ich genau wie am Mittag,
lächelte...
Jaaaa! Ich lächelte meinem Spiegelbild zu.
Um dann mit Schrecken fest zustellen,
dass das was ich bislang als zulächeln benannte,
lediglich ein minimales hochziehen der Mundwinkel war.
Also absolut keine Freundlichkeit signalisierte. 
 
Oh Nein!
Darüber hat noch nie jemand mit mir gesprochen.
Weder meine älteren Verwandten,
 noch andere....
Ich musste aus dem was ich sah entnehmen,
 Falten - Schwerkraft = Mundwinkel in Zukunft,
 noch mehr nach oben ziehen,
bedeutet.
Wie anstrengend...
hahahaha!
 
Ehrlich... ich bin mit einem fast Faltenfreien Gesicht gesegnet,
doch die Nasolabialfalte und die Mundwinkel sind einfach anders als früher.
Das alleine reicht für das ganze Dilemma aus.
 
Nun wurde mir so einiges klar!
Wie oft hatte ich in letzter Zeit bemerkt,
dass ich wem freundlich zulächle und nichts zurück kam.
Lieber Gott - Danke!
Es sind doch nicht alle gegen mich,
es liegt nur an mir.
Falsch genau genommen an meinen Mundwinkeln.
Welche sich eher für den Hänge Ruhe Modus entschieden haben.
 
Also strenge ich mich seither mehr an,
Zeige vielleicht sogar Zähne -
im positiven Sinne
und bin Glücklich,
 dass sich dieses Problem,
  mit etwas mehr Anstrengung im Gesicht,
doch relativ einfach lösen lässt.
 
Fazit!
Sei grosszügig zu Älteren Menschen.
Auch wenn diese manchmal grimmig gucken sollten.
Es sind nur ihre Muskeln die auf Chillen gestellt sind
und das Hirn noch nicht signalisiert hat...
Achtung Mundwinkel weiter nach oooooooben.
Du bist nicht mehr 20.
hahahahaha!
 
Übungen für die Nasolabialfalte findest du HIER

Kommentar veröffentlichen