Dienstag, 18. Juli 2017

Individualität

"Es ist entwürdigend,
wenn der Mensch seine Individualität verliert
und zu einem grossen Rädchen im Getriebe wird."
 
- Mahatma Gandhi -
 
 
ich lobe den Tag an dem mir plötzlich bewusst wurde,
dass ich sein kann wie ich will
und ich tun kann was ich tun möchte.
Das ich alleine verantwortlich für das darauf folgende bin.
Ich jedoch deswegen keine Angst haben muss.
Denn wenn man nichts unrechtes tut,
hat man auch nichts zu befürchten.
und...
dass, wenn man seine Individualität lebt,
man immer auf Menschen trifft die einem so akzeptieren wie man ist.
Zudem lebt man sein ICH,
kann man auch die anderen ICH`s im Umfeld viel besser tolerieren.
Dies weil man zufriedener und glücklicher ist.
Denn das anpassen verschleudert enorm viele Energien,
laugt aus und macht unzufrieden,
weil das Leben zum Leben der anderen wird
und nicht das eigene ist.
Kommentar veröffentlichen