Washi Tape


Da habe ich mir eine hübsche Laterne im Orientalischen Stil gekauft. Auf den Esstisch gestellt, eine passende Kerze rein, sowie ein Blumenstrauss und ein Behältnis. Letzteres habe ich mit zurechtgefalteten Duftpapierchen befüllt, welche durch anzünden, die Kochgerüche tilgen. Mit Weihrauch, Rose und Amber, natürlich auch passend in einer Orientalischen Duftnote. Um Kerze und Papier anzuzünden legte ich ein Feuerzeug dazu.
Schon beim hin legen störte es mich, dass dieses Feuerzeug farblich so gar nicht dazu passte. Ich weiss – andere machen sich darüber keinen Kopf. Ich hingegen bin in punkto Farben, etwas speziell. Es muss passen – sonst wird es passend gemacht. Selbstverständlich hätte ich nun beim nächsten Einkauf ein billiges Feuerzeug kaufen können. Doch kam mir plötzlich in den Sinn, dass wir vor langer Zeit, zu einer Geschäftseröffnung von Bekannten, eine Schachtel voller Zündholzschächtelchen erhalten haben. Diese lagen nun schon Jahre im Dornröschenschlaf warm und trocken in Schatzes Raucherkiste. Eine Blechdose welche so allerlei an Raucherutensilien beherbergt. Knipser für Zigarren, alte Feuerzeuge von denen man sich nicht trennen kann und eben diverse Zündholzschachteln. «Doof nur, das diese Werbung so auffällig darauf ersichtlich ist.» Dachte ich – «Na klar – hat gute Werbung so an sich.» Doch es kam nun gar nicht in Frage, dass ich diese mit dem Gelb/ Schwarzen Aufdruck so verwende. Etwas im orientalischen Stil oder zumindest farblich passend musste her.
Zuerst machte ich mich in meiner Geschenkpapierschublade zu schaffen. Unbefriedigend – ist der Ausdruck den ich dafür verwenden kann. Dann – ja dann… lachte mich die Dose mit den Washi Tapes an. «Das ist es doch – ich tape ein bisschen» Wie das so aussah und das Endergebnis kann ich Dir gerne in Fotos zeigen. Ausser Acht solltest Du lassen, dass ich viel zu viele gemacht habe. – hihihihi – Es hat einfach so Spass gemacht, die Dingerchen zu verschönern. Und wer weiss, vielleicht verschenke ich das eine, oder andere irgendwann Mal mit einer hübschen Kerze.
Apropos! Solltest Du Dich auch für Washi Tapes interessieren. Zu kaufen gibt es sie in Bastelabteilungen von Baumärkten, natürlich in jedem Bastelladen und in der Papeterie (auch online). Sie sind wiederverwertbar. Lassen sich also wieder abziehen, kleben trotzdem super und die Muster- und Farbenvielfalt ist unerschöpflich. Solltest Du total ins Washi Fieber geraten, so sei Dir verraten, dass meine Freundin sämtliche Kastenfronten ihrer alten Küche damit erfolgreich aufgehübscht hat. So nur als kleines Beispiel – hahahaha!
Was immer du heute tust – ich wünsche Dir viel Spass und Kreativität. Ich geh mal gucken was ich noch so bekleben könnte…..
eine Batterie an Zündholzschachteln

verschiedene Washi Rollen

Schere und Washi alles was es braucht

das erste ist fertig

weitere folgten

sieht das nicht hübsch aus?
 
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts